FP-Pressebericht: Halt, wenn das Nichts die Nächsten frisst

Quelle: "Freie Presse" - Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung Am Helios-Klinikum in Aue kommen Angehörige von Demenzkranken mit Ärzten und Helfern sowie miteinander ins Gespräch. Auch die spezielle Gedächtnissprechstunde ist im Erzgebirge einzigartig. Von Frank Hommel Aue - Margit P.'s Vaters fühlt sich fit. Warum auch nicht? Er ist noch nicht einmal 70 Jahre alt. Also versteht … [Weiterlesen...]

Wie aus Wolken Spiegeleier werden – Carolus Horn

Gedanken von den 1. Auer Psychiatrietagen, Juni 2011 Wer seinen Namen nicht kennt, kennt seine Texte: "Nur Fliegen ist schöner", "Alle reden vom Wetter. Wir nicht.", "Es gibt viel zu tun. Packen wir's an" – alle diese Slogans stammen von Carolus Horn, einem der bekanntesten Werbegraphiker Deutschlands. Carolus Horn starb 1992 im Alter von 71 Jahren an der Alzheimer Krankheit. Acht Jahre zuvor … [Weiterlesen...]

Alternatives Wohnen für Demenzkranke

Cantou ist eine alternative Wohnform speziell für pflegebedürftige und demenzkranke Menschen. Das Konzept dazu stammt aus Frankreich (cantou = Feuer-/ Kochstelle) und sieht vor, eine familienähnliche Wohn- und Lebenssituation zu schaffen. Ziel ist es, ein Gefühl der Zusammengehörigkeit zwischen Bewohnern, Betreuern und Angehörigen aufzubauen. Gleichzeitig erhalten die Bewohner stets nur das Maß an … [Weiterlesen...]